Aufführung

Überall ist Blau

Goetheanum-Bühne
17 Juni 2022 | 20:15
Grosser Saal

Goetheanum-Eurythmie-Ensemble. «Alles Sichtbare haftet am Unsichtbaren - Das Hörbare am Unhörbaren - Das Fühlen am Unfühlbaren. Vielleicht das Denkbare am Undenkbaren –« (Novalis) Das Programm «Überall ist Blau» ist eine Komposition aus dichterischen und musikalischen Werken vom Barock bis in unsere heutige Zeit, in denen die Frage nach der Stille, der Weite und Ewigkeit und den inneren Welten der fragenden und suchenden menschlichen Seele zum Ausdruck kommen. Wie klingen diese Schichten heute? Das Programm umfasst Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Kaija Saariaho, Novalis und Marica Bodrozic.

Preis: 35 CHF, ermässigt 24 CHF.