Aufführung

Herbsttagung ACISD

Klangzeiten

Goetheanum-Bühne
08 Octubre 2022 | 19:00
Grosser Saal

Goetheanum-Eurythmie-Ensemble. In einer Zeit tiefgreifender Umbrüche und Verunsicherungen, in der die Frage nach dem eigenen Standpunkt, dem inneren Boden auf dem jeder steht, viele Menschen existentiell beschäftigt, haben wir uns mit dem inneren Raum der Stille, mit der Aktivität des inneren Hörens und den unterschiedlichsten Qualitäten von Zeit auseinandergesetzt. Wo ist der Ort Neues zu entdecken? Wie klingt die Stille heute? Wie schaffen wir es auszuhalten aktiv in der Frage zu leben, auch wenn es keine, oder zumindest keine schnellen Antworten gibt. Das Programm ‚‚Klangzeiten‘‘ ist eine Einladung mit den Werken von Arthur Honegger, Ludwig van Beethoven, Anton von Webern, Rose Ausländer, Novalis und Dag Hammarskjöld diesen inneren Raum aufzusuchen und die verschiedenen Qualitäten der Zeit und des Werdenden, der Schöpfung aus dem Neuen, des vorher nicht Dagewesenen, zu erleben. Goetheanum-Eurythmie-Ensemble, Eurythmie; Quartet Camerata DaVinci, Musik.

Precio: 35 CHF, reducido 24 CHF.


Tickets