Eurythmiefiguren in der Werkstatt (mit Demonstration)
Aufführung

Eurythmie im Gespräch

Eurythmiefiguren in der Werkstatt (mit Demonstration)

mit Mirela Faldey


17. Oktober 2024 um 19:30

Ostsaal 2
Goetheanum-Bühne

Wie wird eine Eurythmiefigur hergestellt? Wie versteht man die Skizzen Rudolf Steiners und die Herstellungsmethoden Edith Maryons? Wie hat sie mit den Materialen gearbeitet und wie arbeitet man heute? Was kann man aus alle dem lernen für die eurythmische Tätigkeit? Mirela Faldey, Bildhauerin und Restauratorin, beschäftigt sich mit den historischen Hintergründen und entwickelt ihre eigenen Eurythmiefiguren. Die verschiedenen Qualitäten werden durch Mitglieder des Goetheanum Eurythmie Ensembles demonstriert.


Eintritt auf Spendenbasis zu Gunsten der Bühne am Goetheanum


Ganze Reihe