Erwartung, Entdeckung, Spannung und Lösung – Figurenspiel als Kulturbeitrag
Live Stream

Sei der Wandel. Beiträge aus dem Goetheanum

Erwartung, Entdeckung, Spannung und Lösung – Figurenspiel als Kulturbeitrag

Vortrag: Philipp Reubke. Demonstration: Christiane Labudde und Thomas Tirler


01. März 2024 um 20:00

Livestream

Wer an die grossen Herausforderungen unserer Zeit denkt, wird kaum auf die Idee kommen, dass eine Kleinkunst wie das Marionettentheater einen irgendwie gearteten Beitrag leisten könnte. Die Aufforderung Gandhis: «Sei der Wandel» legt aber nahe, dass gesellschaftlicher Wandel im Kleinen beginnt, bei jedem Einzelnen. Jeder kann mit bescheidenen Mitteln leblose Figuren für die Phantasie der kleinen und grossen Zuschauer zum Leben erwecken, und eine innere Aktivität stimulieren, die in der permanenten Zerstreuung und Beschleunigung verloren zu gehen droht. – In diesem Vortrag soll dargestellt werden, wie die Art der Inszenierung und des Spiels die oben genannten seelischen Qualitäten fördert und warum kleine Figuren eine grosse Wirkung haben können.

Livestream