Bin niemals allein, bin nirgends zu Haus - Hommage an Marlene Dietrich
Aufführung

Spielraum

Bin niemals allein, bin nirgends zu Haus - Hommage an Marlene Dietrich


25. April 2023 um 19:30

Holzhaus

Eine Hommage an Marlene Dietrich ...eine bis heute außergewöhnliche, inspirierende Frau, die in keine Schublade passt. Marlene erscheint uns in ihren Liedern, gesungen und neu interpretiert von Ingala Fortagne und Nadia Belneeva am Klavier. Dazu hören Sie Texte von Maria Riva, Tochter von Marlene Dietrich, und Weggefährten, gelesen von Andrea Pfaehler.


Kollekte


Ganze Reihe