Technologie und Spiritualität

Technologie und Spiritualität

09 Januar 2024 Nathaniel Williams 1243 mal gesehen

In den letzten Jahren, im Zuge der Arbeit mit jungen Menschen auf internationaler Ebene und insbesondere nach dem Treffen der Mitarbeitenden der Jugendsektion im Juni dieses Jahres 2023, ist uns bewusst geworden, dass Fragen im Zusammenhang mit Technologie, insbesondere digitaler Technologie, und Spiritualität für junge Menschen immer relevanter werden.


Während der Konferenz ‹Februartage› im Jahr 2024 wollen wir daran arbeiten, die Beziehung zwischen diesen Aspekten unseres Lebens zu verstehen, und versuchen, uns durch die Suche nach tieferem Wissen zu orientieren. Erfahrene und engagierte Fachleute werden kommen, um ihre Sichtweisen zu teilen, und gemeinsam werden wir Räume für einen Dialog über diese dringenden Themen schaffen, die für uns individuell und kollektiv so wichtig sind. Zur Vorbereitung auf diese Veranstaltung trifft sich seit Mitte Oktober jeden Dienstag eine Gruppe junger Menschen in der Jugendsektion, um eine Auswahl von Rudolf Steiners Gedanken zu diesem Feld zu lesen. Die Tagung richtet sich an jüngere Menschen und ist in englischer Sprache.

Diese Nachricht erschien auch in der Wochenschrift ‹Das Goetheanum›.


Web Februartage 1. bis 4. Februar 2024

Bildquelle Veranstaltungsflyer