Video: Wie alt dürfen neue Denkansätze sein?

Video: Wie alt dürfen neue Denkansätze sein?

10 Februar 2022 715 mal gesehen

Der Anthroposophie wird gerade in der letzten Zeit in Medienberichten vorgeworfen, Wissenschaftlichkeit nur zu imitieren, in in ihrem Denkansatz - ungeachtet der praktischen Erfolge - veraltet, oder gar unwissenschaftlich und unzeitgemäß zu sein. Schon ein Bezug auf Goethe oder Steiner steht für viele Menschen im Verdacht die rasanten Veränderungen in unserer Zeit negieren zu wollen.


In diesem Beitrag wird aus Sicht eines Naturwissenschaftlers auf die Frage nach zeitgemäßen Denkansätzen eingegangen und Bezüge zwischen Anthroposophie und Naturwissenschaft aufgesucht. An Beispielen wird nachvollzogen, welchen Beitrag Methoden, die schon von Goethe formuliert wurden, in unserer aktuellen Situation leisten können und welche Zukunftsperspektiven sich darauf entwickeln könnten.