Nachrichten vom Goetheanum

100 Jahre Bewegung für religiöse Erneuerung
21 September 2022

100 Jahre Bewegung für religiöse Erneuerung

Die Christengemeinschaft, Bewegung für religiöse Erneuerung, wurde am 16. September 1922 mit dem Vollzug der ersten Menschenweihehandlung ...

Die große Nachtwache am Goetheanum
20 September 2022

Die große Nachtwache am Goetheanum

An Silvester 2022/23 jährt sich der Brand des Ersten Goetheanum zum 100. Mal.

Michail Gorbatschow
20 September 2022

Michail Gorbatschow

Zum Tod des Brückenbauers zwischen Ost und West. Ein Gespräch mit Gerald Häfner. Die Fragen stellte Wolfgang Held.

Eine neue Politik für Europa und die Welt
19 September 2022

Eine neue Politik für Europa und die Welt

«Wir alle sind Spieler an Bord des Schiffes Erde, und wir dürfen nicht zulassen, dass es zerstört wird. Eine zweite Arche Noah wird es nicht ...

Dreimal Mysteriendramen mit …
19 September 2022

Dreimal Mysteriendramen mit …

Zwölf Jahre sind es nunmehr, seit Gioia Falk den Auftrag bekam, die Mysteriendramen einzustudieren. Seitdem hat sie die künstlerische Leitung inne ...

«Wir forschen im Geist des Neuen»
14 September 2022

«Wir forschen im Geist des Neuen»

14 Interviews mit Rudolf Steiner enthält der neue GA-Band 244 (Fragenbeantwortungen und Interviews), den Renatus Ziegler in mustergültiger Form ...

Nach ‹Faust› und vor ‹Faust›
13 September 2022

Nach ‹Faust› und vor ‹Faust›

1300 Zuschauerinnen und Zuschauer kamen im Juli zu den drei ‹Faust›-Festspielen ans Goetheanum. Am besten besucht war die letzte Aufführung mit ...

Sonne, Mond und Bäume
13 September 2022

Sonne, Mond und Bäume

Rudolf Steiner wollte die Malerei erneuern. Seine Schulungsskizzen für Maler und Malerinnen werden in diesem Jahr 100 Jahre alt. Sie bilden das ...

Familienfestival 1.0
12 September 2022

Familienfestival 1.0

Die Idee fand Gerald Häfner, als 2019 in Schloss Hamborn 1600 Gäste zu einem Waldorf-Sommerfestival zusammenkamen und er sich an die ...

Liebe ist immer praktisch
12 September 2022

Liebe ist immer praktisch

Constanza Kaliks und Philipp Reubke leiten die Pädagogische Sektion am Goetheanum. Sie sprachen in der Reihe ‹Anthroposophie – eine Erweiterung ...

«Den Tieren nahe sein und ihre Lebensweise respektieren»
05 September 2022

«Den Tieren nahe sein und ihre Lebensweise respektieren»

In den letzten Wochen kam es im Goetheanum-Gartenpark vermehrt zu Ausbrüchen der Schafherde. Besonnenes Verhalten hilft, diese Vorfälle zu vermeiden.

Resiliente Landwirtschaft im Klimawandel
23 August 2022

Resiliente Landwirtschaft im Klimawandel

Der Klimawandel führt zu Dürren, Überschwemmungen und Missernten. Eine Handlungsmöglichkeit sieht die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum im ...